Neuseelands Nordinsel – Unsere liebsten Bilder

Neuseelands Norden gilt als langweilig im Vergleich zur Südinsel. Aber stimmt das auch? Wir finden, dass die Landschaft dort ganz anders ist als im Süden und es gibt da mehr als ein paar Sehenswürdigkeiten, die eine Reise wert sind. Was uns besonders gefallen hat, seht ihr heute auf unseren liebsten Reisefotos von Neuseelands Nordinsel.

Vulkane, Thermalgebiete, Delfine und Strände – Abwechslungsreiche Nordinsel

Mit unserem letzten Beitrag haben wir euch unsere Favoritenbilder von Neuseelands Südinsel gezeigt und dabei an der Blogparade von Erkunde die Welt teilgenommen. Eigentlich ging es darum die schönsten 6 Bilder zu bestimmten Themen zu präsentieren, die in der ersten Jahreshälfte 2018 aufgenommen wurden.

Wie ihr wisst, reisten wir in diesem Jahr 6 Wochen durch Neuseeland und 10 Tage durch Taiwan. Taiwan war auch schön, aber Neuseeland ist einfach atemberaubend. Diese Reise in nur sechs Bildern zu zeigen, ist schlichtweg nicht möglich. Daher haben wir uns entschieden, unsere schönsten und liebsten Bilder in zwei Artikeln zur Süd- und Nordinsel zu präsentieren.

Dies ist nun der Artikel zu unseren Lieblingsbildern der Nordinsel. Wenn ihr schauen wollt, was uns auf der Südinsel beeindruckt habt, schaut mal hier.

Unsere Lieblingsbilder von Neuseelands Nordinsel

Und nun geht’s schon los mit unseren Bildern zu den vorgegebenen Themen der Blogparade.

Thema „Farbtupfer“

Neuseeland Nordinsel Thermalpark Hidden Thermal Valley Orakei Korako

Diesen Farbtupfer haben wir in dem Thermalpark „Hidden Thermal Valley Orakei Korako“ zwischen Taupo und Rotorua aufgenommen. Dieser Park ist nicht so überaufen wie andere Themalparks in der Region und trotzdem ist er sehr schön. Auf dem Bild seht ihr keine ausgelaufen Farbe, sondern Gestein, welches sich durch die geothermalen Aktivitäten verfärbt hat. Wr fanden es wirklich beeindruckend.

Thema „Nacht“

Neuseeland Nordinsel Sonnenuntergang

Es wird dunkel auf Neuseelands Nordinsel. Leider können wir nicht mehr sagen, wo wir diesen Sonnenuntergang fotografiert haben, aber er steht für viele wunderschöne Sonnenuntergänge, die wir in dem Land erlebt haben. Achtet auch auf die Landschaft im unteren Bereich. Noch fließt das Wasser friedlich daher, aber solche Flußbetten verwandeln sich in wenigen Stunden in reißende Flüße, wenn es viel regnet. Das konnten wir live erleben, als wir aus dem Unwetter in Rotorua flüchteten.

Thema „Kontrast“

Neuseeland Nordinsel Blüten

Die roten Blumen bilden einen tollen Kontrast zum strahlenden Himmel. Das Bild finden wir einfach schön, allerdings haben wir keine Ahnung, was für Blumen das sind. Wer es weiß, möge einen Kommentar hinterlassen.

Thema „Nahaufnahme“

Neuseeland Nordinsel Weta Caves Ork Azog

„Hallo Hübscher“ – äh nein. Als große Herr der Ringe Fans war ein Besuch in den Weta Caves Studios ein Muss. Dort erwartete uns unter anderem der Ork Azog und wir konnten sein Charaktergesicht in dieser Nahaufnahme portraitieren.

Neuseeland Nordinsel Whangarei Kiwi North

Diesen süßen Freund kategorisieren wir auch bei den Kontrast-Bildern ein. Diesen Gecko (? Was genau das ist, wissen wir wieder nicht, also bitte kommentieren) haben wir in Whangarei im schönen Kiwi North Park aufgenommen. Übrigens: Kiwis haben wir dort auch gesehen, allerdings sind die Bilder nicht gut genug für diesen Artikel. Fotos im Dunkeln ohne Blitz von einem herrumlaufenden Kiwi zu machen, ist halt die Königsklasse der Fotografie.

Thema „Wasser“

Neuseeland Nordinsel Paihia Delfin im Wasser

Was für ein wildes Wasserfoto! Unsere Delfintour in der Bays of Islands gehört zu den schönsten Erlebnissen unserer Reise. Lange Zeit begleiteten die Tiere unser Boot. Dabei konnten wir auch dieses Puste-Pruste-Bild schießen. Aber nicht nur das spritzende Wasser ist toll, auch die Flosse ist sehr klar im Nass zu erkennen.

Thema „Schönste Bilder“

Und nun geht es weiter mit den schönsten Bilder von Neuseelands Nordinsel.

Auf Delfintour in der Bay of Islands
Neuseeland Nordinsel Paihia Delfine

Schon wieder ein Bild aus der Bays of Island. Aber wenn ihr das Bild anseht, ist wohl klar, weshalb es in zu unseren schönsten Bildern gehört, oder? Es war einfach so friedvoll und traumhaft dort.

Aussicht von der Coromandel
Neuseeland Nordinsel Aussicht Coromandel

Die Coromandel ist eine Halbinsel an der Nordküste. Dieses kleine Fleckchen Erde wird auch gern von Neuseeländern zum Urlaub machen genutzt. Kein Wunder bei solchen Ausblicken. Dieses Bild haben wir in der Nähe von Te Rerenga aufgenommen.

Westküste der Coromandel
Neuseeland Nordinsel Coromandel Westseite

Und weil es so schön war und die Coromandel mehr als „nur“ grüne Hügel zu bieten hat, gibt es noch dieses friedliche Foto von ihrer Küste. Gleichzeitig steht das Bild für die meist sanfteren Küstenstriche der Nordinsel und dem tollen Himmel, der überall in Neuseeland unglaublich weit ist.

Über den Wolken – Oben auf dem Mount Ruapehu
Neuseeland Nordinsel Aussicht Mount Ruapehu

Dieses Bild haben wir oben auf dem Mount Ruapehu im Tongariro National Park aufgenommen. Nach einer Fahrt mit dem Skilift erreichten wir diesen Aussichtspunkt. Außer uns war niemand anderes dort. Wir machten ein kleines Picknick, genossen den Blick übers Land und staunten mal wieder, wie wunderschön Neuseeland ist.

Ein Blick auf den Schicksalberg Mount Ngauruhoe
Neuseeland Nordinsel Tongariro National Park Vulkan

Vom Mount Ruapehe hatten wir diesen schönen Ausblick auf den Schicksalsberg bzw. Mount Ngauruhoe. Wir lieben die Weite auf dem diesem Bild. Wie sich der Fluß ins Tal schlängelt und die Vulkanlandschaft im Hintergrund thront….. einfach phantastisch.

Auf ein Bier im Grünen Drachen in Hobbiton
Neuseeland Nordinsel Green Dragon Pub Hobbiton

Als große Herr der Ringe Fans ging es (für Nina zum 2.Mal) nach Hobbiton in Matamata. Nach einer Führung durch das Dorf tranken wir noch ein Glas Bier bzw. Ingwerbrause in der Hobbit-Kneipe „Zum Grünen Drachen“ und fühlten uns wie die Hobbits nach ihrer langen Reise.

Zu Besuch bei den Hobbits
Neuseeland Nordinsel Matamata Hobbiton

Hier seht ihr ein typisch neuseeländisches Haus…. Nein, natürlich nicht. Auch diese Hobbit-Höhle haben wir in Hobbiton fotografiert. Die Landschaftsgärtner dort haben immer alle Hände voll zu tun die prachtvollen Gärten in Schuss zu halten.

Wolkenspielung im Auenland
Neuseeland Nordinsel Matamata Hobbiton

Und last but not least, noch ein Bild aus dem Auenland. Ihr seht den kleinen See aus der Mitte des Dorfes. Rechts ist die Mühle, in der Mitte die Brücke und links der Eingang zum Grünen Drachen. Tatsächlich hätten wir dies Bild aber auch gewählt, wenn wir es nicht in Hobbiton aufgenommen hätten, denn hier gefällt uns besonders die Spiegelung der Wolken im See.

Delfine in der Bay of Islands
Neuseeland Nordinsel Paihia Delfine

Als letztes Bild gibt es noch einmal die Delfine aus der Bays of Islands. Es sind so wundervolle Tiere und wir durften das volle Programm genießen. Sie sprangen aus dem Meer, jagten und einer sprang sogar in unserem Kielwasser hinter uns her. Freut euch auf den Bericht, dann könnt ihr dies nochmal im Video bewundern.

Das war unser letztes Bild für heute. In den nächsten Wochen und Monaten werden wir unsere Reise für euch natürlich in mehreren Berichten genau beschreiben. Habt ihr Interesse an bestimmten Regionen? Was wünscht ihr euch als nächsten Bericht? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Pinterest

Pinne unsere Artikel auf Pinterest!

 

Kommentar verfassen

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen