Fototour: Wunderschöne Landschaft in den Marlborough Sounds Neuseeland

Die Marlborough Sounds in Neuseeland sind eine phantastisch anmutende Landschaft im Norden der Südinsel. Die vielen Meeresarme durchziehen ein großes Gebiet und bieten immer wieder phantastische Aussichten. Da Bilder manchmal mehr als Worte sagen, nehmen wir euch mit auf eine Fototour durch die magischen Marlborough Sounds.

Kurzer Faktencheck zu den Marlborough Sounds

Die Marlborough Sounds liegen im äußersten Norden der Südinsel Neuseelands. Sie bestehen aus einem großen Netzwerk von ehemaligen und heute überfluteten Flusstälern. Dadurch hat sich eine phantastische Landschaft gebildet, die mit den sanften Hügeln und viel unberührter Natur lockt. Viele Urlauber wandern auf dem etwa 70 km langen Queen Charlotte Track.

Übrigens: Viele denken, dass die Marlborough Sounds nur aus vier Sounds bestehen. Aber das stimmt nicht. Zu den bekannten Queen Charlotte Sound, Kenepuru Sound, Mahau Sound und Pelorus Sound kommen auch eine Vielzahl an Buchten und Meeresarmen hinzu.

Bei unserem Aufenthalt in den Marlborough Sounds campten wir in Smiths Farm Holiday Park in Linkwater. Der Ort ist winzig klein, liegt mitten in der Natur und es ist der perfekte Platz, wenn du mehr von den Sounds kennenlernen möchtest. In einem weiteren Bericht stellen wir dir den Campingplatz, auf dem man einen exklusiven Glühwürmchen Spaziergang machen kann, genauer vor.

Fototour durch die Sounds

Im Zuge einer großen Reise war ich, Nina, bereits im August/September 2005 in Neuseeland. Da ich bei der letzten Reise teilweise dieselben Bilder aufgenommen habe, wie 13 Jahre zuvor. Ich habe sie eingefügt um zu sehen, wie und ob die Landschaft sich verändert hat. Übrigens haben wir dasselbe schon Mal gemacht bei unserem Bericht zu den Pancake Rocks. Schau hier mal rein.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Diese Landschaft ist so schön, es ist schwer sich sattzusehen. Hier die Strecke, die die Fähren fahren, wenn sie von der Süd- zur Nordinsel fahren (April 2018).

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Die Fährstrecke im August 2005.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Das sind übrigens die Straße in den Marlborough Sounds. Nicht die Besten und relativ schmal, aber trotzdem gut mit einem Camper zu befahren.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Eine Bank, die zum Verweilen einlädt.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel Picton Hafen

Ein phantastischer Herbsttag am Hafen von Picton.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Dieses Foto entstand im April 2018.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Derselbe Platz nur 13 Jahre früher. Leider weiß ich nicht mehr, ob es abends oder morgens war, aber das Bild hat trotzdem was mystisches.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Morgengrauen im August 2005.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Beim Angeln hatten wir keinen Erfolg. Dafür bekamen wir Besuch von einem Seehund.

Marlborough Sounds Neuseeland Südinsel

Ich liebe dieses Bild! Es zeigt wie magisch dieser Landstrich in Neuseeland ist. Aufgenommen im August 2005.

Warst du schon mal in den Marlborough Sounds? Wo gefiel es dir am Besten? Wir freuen uns auf deinen Kommentar.

Die Marlborough Sounds auf Neuseelands Südinsel sind sehr beeindruckend. Wir nehmen dich mit auf eine Fototour durch die Flussläufe und zeigen dir, wie magisch die Wasserläufe sind. #neuseeland #neuseelandsüdinsel #marlboroughsounds

Pinne unseren Artikel und teile ihn mit anderen!

Kommentar verfassen