Die Shopping Malls von Dubai – Ein Traum für Shoppingliebhaber

Dubai ist bekannt für seine gigantisch großen Shoppingmalls. Wir waren auch in mehreren  und verraten euch, was euch dort erwartet und wofür wir diese Shoppingcenter besonders schätzen.

Eines der größten Einkaufszentren der Welt: Die Dubai Mall

Mitten in Dubai Downtown, direkt neben dem Burj Khalifa und der Dubai Fontain befindet sich einer der zahlreichen Eingänge in die Dubai Mall. Dieses Shoppingcenter gehört mit 350.000 qm zu den größten der Welt. Hier finden Shoppinglieber in etwa 1.200 Geschäften, alles was das Herz begehrt.

Bei unserem ersten Besuch der Dubai Mall kämpften wir mit einem großen Problem: Wir fanden den Eingang nicht. Da wir vom Steigenberger Business Bay Hotel kamen, liefen wir den Sheikh Mohammed bin Rashid Boulevard entlang. Von dort gibt es einen Weg zur Dubai Fontain und direkt daneben ist ein Eingang in die Mall. Nur irgendwie hatten wir diesen Weg übersehen und so liefen wir am Einkaufscenter entlang um einen Eingang zu finden. Wir wussten nicht, dass es auf der Straßenseite keine weiteren Eingänge gab. Hier und da sahen wir Einfahrten zu Parkhäusern, aber für Fußgänger gab es keinen Zugang. Etwa einen Kilometer liefen wir um die Dubai Mall um letztlich am Haupteingang hineinzugehen.

Dubai Mall

Das Gedränge nach den Wasserspielen der Dubai Fontain am Nationalfeiertag war beängstigend. Von daher empfehlen wir diese Ecke am Feiertag zu meiden.

Dubai Mall

Noch mehr Menschenmassen…

Dubai Mall Parade

Parade durch die Mall.

Dubai Mall Parade Dubai Mall ParadeDieses Shoppingcenter ist wirklich einfach riesig. Hier findet ihr den größten Gold-Souk (Markt) der Welt und ein Unterhaltungsangebot mit dem ihr euren gesamten Dubai Urlaub füllen könnt. Nur für den Fall, dass es mal schlechtes Wetter in Dubai ist, ihr keine Lust mehr auf Strand und Meer habt oder euch vorgenommen habt die gesamte Mall im Detail zu besichtigen. 😉 Zu den interessantesten Unterhaltungsmöglichkeiten zählen die Dubai Ice Rink, eine große Eislaufbahn, das Aquarium mit Unterwasser-Zoo und Hysteria, so eine Art Geister/Gruselwelt, welches aber vermutlich weniger für Kinder geeignet ist.

Dubai Aquarium Mall

Aus der Mall kann man direkt in ein großes Aquarium Fenster schauen. Und wie ihr an den anderen Zuschauern unten seht… das Fenster ist wirklich riesig.

Dubai Aquarium Mall

Noch ein Stück vom Aquariumsbereich von außen.

Dubai Mall Ice Rink Eislaufbahn

Lust auf eine Runde Eislaufen bei 35°C Außentemperatur? Kein Problem!

Wir haben leider nichts von alldem besucht.  Die Preise sind hoch und nach einem aktivem Tag am Strand und beim Sightseeing hatten wir einfach keine Lust mehr. Aber es sah sehr interessant aus und auf das Aquarium kann man direkt aus der Mall heraus einen Blick werfen. Für einen längeren Aufenthalt bietet die Mall viel Abwechslung für alle Altersklassen.

Dubai Mall Hershey's

*yummy*

Dubai Mall Springbrunnen

Die Hälfte des riesigen Springbrunnens in der Mall. Er zieht sich über mindestens zwei Stockwerke.

Dubai Mall

Ein weiterer Blick in einen Teil der Mall.

Dubai Mall Kronleuchter

Die Dubai Mall ist teilweise sehr unterschiedlich gestaltet und hat ganz hübsche, orientalische Ecken.

Supermarkt

In den Malls gibt es auch Supermärkte, die am Nationalfeiertag gut besucht waren.

Dubai Flagge

Am Feiertag hing überall in der Dubai Mall die Nationalflagge.

Auch müssen wir gestehen, dass wir nicht in der Mall waren, weil wir shoppen wollten. Unser Augenmerk lag auf dem Foodcourt. Essen gehen in Dubai wird schnell teuer und unser Geheimtipp sind die Foodcourts in den Einkaufszentren. In der Dubai Mall gibt es etwa 120 Restaurants und der Großteil davon befindet sich im Foodcourt. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Angefangen von vermutlich jeder existerenden Fast Food Kette über moderne, neue Restaurantideen bis hin zu gesundem, frisch gekochten Speisen aus aller Welt. Und wer Lust hat auf etwas typischen deutsches, kann auf einen „German Döner Kebab“ zurückgreifen. 😉 Die Preise in den Foodcourts sind mit unseren deutschen Fast Food Preisen vergleichbar.

E=MC² Eis Dubai Mall

Diese Dame macht gerade das beste Eis der Welt. Im E=MC² im Foodcourt in der Dubai Mall wird das Eis direkt frisch mit Trockeneis gemacht. Von der Sahnemischung zum Eis in wenigen Sekunden. Und es schmeckt himmlisch!

E=MC² Eis Dubai Mall

Lieblingssorte: Mit Brezel und salzigem Karamell.

Geheimtipp für Comicfans: Dubai Outlet Mall

Während unseres Urlaubs in Dubai besuchten wir auch die Dubai Outlet Mall. Diese liegt etwas außerhalb Dubais. Um sie zu erreichen nutzt ihr am Besten den Mietwagen oder den angebotenen Shuttle Bus. Er startet von verschiedenen Hotels in Dubai. Genauere Informationen bekommt ihr direkt beim Gästeservice.

Die Dubai Outlet Mall ist im Vergleich zur Dubai Mall weniger pompös. Es gibt etwas günstigere Geschäfte, aber es ist kein Vergleich mit vielen Outlet Stores, die wir in Deutschland kennen. Wer totale Schnäppchen sucht, wird enttäuscht sein. Trotzdem empfehlen wir dieses Shoppingcenter allen Comicbuch-Fans. Denn in der Outlet Mall gibt es die Comicave. Ein riesiger Laden voll mit Comicfiguren in allen Größen, von DC, Marvel und was es sonst so gibt.

Wir lesen zwar selten Comics, aber wir lieben die Comicverfilmungen und haben uns ewig lange in dem Laden aufgehalten.  Er ist superschön gestaltet, mit interessanter Beleuchtung und vielen Fotomotiven.

Comic Shop Dubai Mall

Eingangsbereich des Comic Shops.

Dubai Outlet Mall Comic shop figure

Der Comic Shop in der Dubai Outlet Mall ist ein Paradies für Comicliebhaber. Wobei hier ganz klar Comic Figuren und Fanartikel im Vordergrund stehen. Die lebensgroßen Iron Man Figuren sind ein absolutes Highlight.

Dubai Outlet Mall Comic shop figure

Dubai Outlet Mall Comic shop figure

Im Eingangsbereich der Mall stand sogar Tony Starks Hulk-Buster Rüstung in Originalgröße.

Auch in der Outlet Mall gibt es einen Foodcourt. Dieser ist kleiner und weniger dekorativ, aber es gibt leckeres Essen zu guten Preisen. Unser Lieblingsessen in Dubai: Shawarma. Echt lecker.

Foodcourt Dubai Outlet Mall

Der Foodcourt in der Dubai Outlet Mall ist nicht so prunkvoll und riesig wie in der Dubai Mall. Trotzdem bietet er eine gute Auswahl an unterschiedlichen Gerichten.

Shawarma dubai outlet mall

Unser Leibgericht in Dubai: Shawarma. So eine Art Dönerfleisch in der Teigrolle. Dazu gibt es Pommes, Hummus und Salat. Superlecker und im Foodcourt nicht teuer, ca. 12,-€ für die ganze Familie.

Unser Fazit zu Dubais Shoppingcentern

Dubais Mall sind abwechslungsreich und bieten unglaublich viele Möglichkeiten zum Shopping. Wer keine Lust aufs Einkaufen hat, sollte zumindest die Foodcourts besuchen um sich durch die verschiedenen Küchen der Welt zu essen.

Pinterest Dubai Malls

Ein Kommentar zu “Die Shopping Malls von Dubai – Ein Traum für Shoppingliebhaber
  1. Pingback: Fotoparade: Dubai Autos! Die coolsten Cars in Dubai!

Kommentar verfassen

Folge uns auch auf Facebookschliessen
oeffnen